Hari Shiva

Kundalini Yogi · Spiritueller Astrologe · Revolution-Coach

Hari Ulmer Yoga Astronoamie Augsburg


  • Transformationsarbeit
  • Integrales Coaching und Beratung
  • Astrologie (Klassisch; Prognose; Spirituell)
  • Kundalini Yoga Lehrer (Level 1/2 Amrit Nam Sarovar Frankreich, Lehrer Karta Singh)
  • Meditation
  • Presencing/Achtsamkeit
  • Dreamspell
  • Bio-/Yoga-Lifestyle

Hari Shiva (Harald Ulmer), nahm 1968 mit seinen ersten Atemzug die Verbindung mit Mutter Erde auf. Aufgewachsen in der schwäbischen Hobbit-Welt der Alb und in enger Verbundenheit mit allen Erdwesenheiten. Gleich nach dem Abitur zog es ihn hinaus in die Welt. Auf der Suche nach der Erweiterung des Bewusstseins und der Entdeckung der bunten Schönheit des Spaceship Erde.

Der Yoga-Weg öffnete sich für ihn Anfang der 90er Jahre mit dem Kontakt mit mother India.  Für die kosmische Navigation durch Raum und Zeit entstand die Leidenschaft für die Astrologie und den Dreamspell. Praktiken der Bewusstseinsbildung und Transformation durch systemische Arbeit, Meditation und Prescencing sind Tools seiner Coaching-Praxis. Kundalini-Yoga ist der Schlüssel. Das Multitool im Werkzeugkasten der Transformations-Arbeit.  

In seinem Wirken für Mutter Erde ist Hari politischer Aktivist. Seit 20 Jahren engagiert er sich beruflich für die Entwicklung der Bio-Landwirtschaft. Mit Bio-Lebensmittel trägst Du zur Heilung der Erde von ihren tiefen Wunden der ausbeuterischen Industrialisierung bei. Als Menschen können wir erkennen und anerkennen Teil einer mit Allem verbundenen liebenden Lebendigkeit zu sein. Wenn wir das spüren, tief in uns erfahren, verändern wir auch unser handeln.

Hari ist Freidenker, Pirat, Herzensmensch, Hüter der Erde und ein Narr Gottes. Das Leben ist ein Tanz von Shiva und Shakti. Leben ist Musik, Frequenz und Flow. Leben ist Yoga – Bewusstwerdung und Erkenntnis. Durch tiefe Liebe und Herzverbundenheit manifestieren sich Co-Kreativität, wahre Gemeinschaft, Vertrauen, Glückseligkeit und Freude.

 

Der Körper ist die sichtbare Seele, und die Seele ist der unsichtbare Körper. Körper und Seele sind in keinster Weise getrennt, sie sind Teile voneinander, Teile von einem Ganzen.
Gewinne eine Beziehung zu dem Wunder des Körpers. Er ist das dir am nächsten liegende Wunder. In ihm ist dir die Natur ganz nahe gekommen. In ihm ist dir Gott ganz nahe gekommen. In deinem Körper ist das Wasser der Ozeane. In deinem Körper ist das Feuer der Sterne und der Sonnensysteme. In deinem Körper ist die Luft, er ist gemacht aus Erde. Den Körper repräsentiert die gesamte Existenz, alle ihre Elemente. Welch Transformation! Welch eine Metamorphose! – Osho